30.11.2019  - Bus und Bahn gratis fahr‘n
Scroll

30.11.2019 – Bus und Bahn gratis fahr‘n

Premiere in der Region: Am Samstag, 30.11.2019, heißt es: „Bus und Bahn gratis fahr’n!“ Da bei dem Experiment alle kostenlos im Großraum-Verkehr Hannover (GVH) unterwegs sein können, erwarten wir deutlich mehr Fahrgäste. Damit ihr trotzdem ganz entspannt mit uns unterwegs seid, fahren wir häufiger und setzen mehr Stadtbahnen und Bussen ein.

Genau genommen hat der Gratis-Fahr‘n-Tag sogar 29 Stunden: Er beginnt nämlich am Samstag, 30. November, ab Mitternacht und geht bis Sonntag, 1. Dezember, 5 Uhr morgens. In dieser Größenordnung gab es eine solche Aktion in ganz Deutschland noch nie.

Am Samstag, 30.11.2019, haben die Ticketentwerter Pause. (Foto: Dietmar Heintz)

Wie stemmt die ÜSTRA diesen Tag?

Am ersten Adventswochenende ist in Hannover immer viel los. Die Weihnachtsvorfreude macht sich breit. Es geht auf den Weihnachtsmarkt oder zum Geschenke-Shopping. Dazu kommt am 30.11.2019 noch die Möglichkeit, kostenlos mit der ÜSTRA an- und abzureisen. Wir rechnen mit mehr Fahrgästen als an „normalen“ Wochenenden und erhöhen deswegen sowohl im Stadtbahn- als auch im Busbetrieb den Fahrtakt und verstärken bestimmte Linien mit zusätzlichen Bahnen und Bussen.

Maßnahmen Stadtbahn

Die Stadtbahnlinien 1, 4, 6 und 7 fahren im gesamten Zeitraum mit 3-Wagen-Zügen und die Linie 17 verkehrt durchgehend mit zwei Wagen. Zudem werden auf den Linien 1, 2, 8 und 9 zusätzliche Verstärkungszüge eingesetzt. Der Takt wird auf allen Stadtbahnlinien erhöht: Die Linie 17 fährt alle 15 anstatt alle 20 Minuten. Die Linie 10 fährt zwischen 8 und 21 Uhr alle 7,5 Minuten anstatt 10-minütig. Alle weiteren Linien fahren länger als üblich im 10-Minuten-Takt und zwar von 10 bis 20:30 Uhr.

Maßnahmen Bus

Bei den Bussen fahren die Linien 100/200, 120 und 121 zwischen 10 und 19 Uhr wie an Werktagen. Zudem werden auf bestimmten Streckenabschnitten Zusatzbusse eingeplant. Auf der Linie 121 fahren zwischen „Altenbekener Damm“ und „Hauptbahnhof“ sogenannte Verstärker, sodass sich der Takt in diesem Abschnitt auf circa fünf Minuten erhöht. Der gleiche Takt gilt für die Linien 100/200 zwischen „August-Holweg-Platz“ und „Kröpcke“. Die Linie 120 fährt zwischen „Ahlem“ und „Schwarzer Bär“ circa alle zehn Minuten.

Ziel des Gratis-Fahr‘n-Tags

Ulf-Birger Franz, Verkehrsdezernent der Region Hannover, ist gespannt, wie die Aktion ankommt: „Dieser Tag bietet die Möglichkeit zum Ausprobieren. Außerdem erwarten wir Erkenntnisse über die Leistungsfähigkeit der Verkehrsunternehmen. Reichen die Kapazitäten aus, um ein höheres Aufkommen an Fahrgästen zu befördern?“

Am Samstag, 30.11., heißt es: „Bus und Bahn gratis fahr’n.“ (Foto: Florian Arp)

Unser ÜSTRA Vorstandsvorsitzender, Dr. Volkhardt Klöppner, freut sich bereits auf den Gratis-Fahr‘n-Tag: „Wenn wir den Klimaschutz ernst nehmen wollen und die Verkehrswende gelingen soll, braucht es auch Mut zum Ausprobieren. Mit der Aktion am 30. November setzen die Region, der GVH, die Verkehrsunternehmen und der Einzelhandel gemeinsam ein positives Signal für den Klimaschutz. Wir wollen noch mehr Menschen als bisher für den Nahverkehr begeistern“.

Eine spannende Aktion für alle Beteiligten! Wenn ihr weitere Infos zum Gratis-Fahr‘n-Tag haben möchtet schaut am besten unter gratis.gvh.de

24 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar zu Frank Antworten abbrechen


* Ich bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung der ÜSTRA zur Kenntnis genommen habe und erkläre hiermit meine Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner oben angegebenen Daten durch die ÜSTRA.

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies, in denen Informationen über Ihren Besuch unserer Webseite gespeichert werden. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie hier. Hiermit erklären Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung von Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen