Scroll
4

Reife Leistung: Jugendliche helfen bei Stadtbahnunfall

Februar, 12.38 Uhr: Ein Silberpfeil der Linie 10 ist in Richtung Ahlem unterwegs. Auf der Kreuzung Heisterberg-/Carlo-Schmid-Allee kollidiert die Stadtbahn plötzlich mit einem Lkw. Es knallt und scheppert, der TW 2000 entgleist, der Lkw rutscht mehrere Meter weit ins Gleisbett. Knapp 150 Meter entfernt, an der Haltestelle „Erhartstraße“, stehen Lars, Joel, Mustafa und Tristan. Sie reagieren sofort: Informieren über die Notrufsäule die ÜSTRA Betriebsleitstelle, versorgen den verletzten Lkw-Fahrer und evakuieren die Fahrgäste aus der Bahn. Eine kleine Heldengeschichte. Weiterlesen

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies, in denen Informationen über Ihren Besuch unserer Webseite gespeichert werden. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie hier. Hiermit erklären Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung von Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen