Scroll
0

Mein Leben mit der Straßenbahn: Das große Loch

Als ich gerade dabei war, mein zehntes Lebensjahr zu vollenden, ging großes vor in meiner Heimatstadt: Rund um die Waterloosäule wurde gegraben, bis der ganze Platz nur noch ein einziges Loch war. Ich erinnere mich, wie ich gemeinsam mit meinem Bruder einen Blick durch eine kleine Lücke in den Brettern warf, mit denen der Platz abgesperrt war, und mir schwindelig wurde, als ich in dieses unfassbar große und tiefe Loch starrte. Es war, als habe sich mitten in meiner Stadt eine neue Welt aufgetan, eine fremde Galaxie, hinter einem Bretterzaun verborgen. Das konnte nicht real sein. Das war Science Fiction. So wie in der „Raumpatrouille“, der 1966 alle vierzehn Tage am Samstag nach der Tagesschau ausgestrahlten Fernsehserie, in der Commander Allister McLane und seine Besatzung mit dem schnellen Raumkreuzer Orion die Erde vor der Bedrohung aus dem All beschützten. Und das in Schwarzweiß. Noch heute kann ich die markante Stimme von Claus Biederstaedt hören, wenn er zu Beginn jeder Folge sprach: „Was heute noch wie ein Märchen klingt, kann morgen Wirklichkeit sein. Hier ist ein Märchen von übermorgen…“ Weiterlesen

3

Sicher bis zur Haustür: Das Frauennachttaxi

Nach einer rauschenden Partynacht sind viele von uns froh, dass uns die ÜSTRA sicher an unsere Heimathaltestelle bringt. Abends Stadtbahn fahren, kein Problem. Aber die letzten Meter bis zur Haustür ganz allein – nein, danke. Besonders Frauen möchten nachts ungern durch dunkle Ecken laufen. Dafür gibt es bereits seit 25 Jahren das Frauennachttaxi. Weiterlesen

0

Auf der Suche nach „Max Musterfahrgast”

Wer in Hannover ein Ticket für den ÖPNV kauft, kauft kein ÜSTRA Ticket, sondern eines für alle Partner im Großraum-Verkehr Hannover (GVH). Zahlen zu Ticket- und Aboverkäufen im GVH können somit nicht eins zu eins mit Zahlen zu ÜSTRA Fahrgästen gleichgesetzt werden. Mit ihren 12 Stadtbahn- und 38 Buslinien bewegt die ÜSTRA allerdings den Großteil der Fahrgäste im GVH (ungefähr drei Viertel). „Max Musterfahrgast” kommt man so schon einen Schritt näher.
Weiterlesen

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies, in denen Informationen über Ihren Besuch unserer Webseite gespeichert werden. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie hier. Hiermit erklären Sie Ihre Einwilligung in die Verwendung von Cookies.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen